Nach einem zweiwöchigen „Testlauf“ war es so weit: der Bürgergarten Rosenau in Altdorf bei Nürnberg wurde am 02. Juli 2021 eröffnet.

Dank niedrigem Inzidenzwert stand dem feierlichen Rahmenprogramm zur Eröffnung des Bürgergartens nichts mehr im Wege: neben Bürgermeister Martin Tabor sprachen sich auch Landrat Armin Kroder, Landtagsabgeordneter Norbert Dünkel und Jürgen Wollborn zur gelungenen Umsetzung des lange diskutierten Parkentwurfes aus.

Den Segen für die neue Grünanlage im Zentrum der Stadt Altdorf erteilte Pfarrer Bernd Popp und Pfarrer Dominik Pillmayer. Nebst der musikalischen Untermalung wurden auch zahlreiche Geschenke übergeben: Brot & Salz, eine selbstgezogenen Hortensie, von den Altstadtfreunden eine Rosenneuzüchtung mit dem Namen „Graffiti“.

Nun steht der Park allen Bewohnern wie Gästen Altdorfs offen und vermittelt dabei insbesondere Gemeinschaft, Geborgenheit und Naturverbundenheit.